Ihre Spitex Kaiseraugst


Bestens betreut in gewohnter Umgebung


Wir sind...

  • die örtliche Spezialistin für Hilfe und Pflege zu Hause.
  • die registrierte Marke: Nur Non-Profit-Spitex-Organisationen werden mit dem blau-grünen Spitex-Logo gekennzeichnet.
  • der Anbieter mit einer Leistungsvereinbarung der Gemeinde Kaiseraugst.
     

Wir helfen...

  • bei Krankheit, Unfall, Behinderung, Mutterschaft, nachlassenden Kräften, Überlastungssituationen, nahendem Tod.
  • Menschen jeden Alters.
  • unabhängig vom Portemonnaie.
  • allen Einwohnerinnen und Einwohnern von Kaiseraugst unabhängig ihrer Nationalität.

Man muss nicht Mitglied unseres Spitex-Vereins sein; mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie jedoch die Spitex-Idee und stärken unseren Verein.
 

Wir wirken...

  • präventiv.
  • positiv auf die Lebensqualität.
  • entlastend für pflegende Angehörige. 
  • dämpfend auf die Kostenentwicklung des Gesundheitswesens.

 

Wir arbeiten...

  • professionell.
  • bedarfsorientiert (weder Über- noch Unterversorgung).
  • unter Einbezug des sozialen Umfelds.
  • nach aktuellen Qualitätsstandards.
  • nach modernen Managementmethoden.
  • Hand in Hand mit anderen Institutionen.

 

Wir kosten...

  • wenig und bewirken viel: Der Anteil von Spitex an den Kosten der obligatorischen Krankenversicherung beträgt nur rund zwei Prozent.
     
  • Bei der ärztlich verordneten Pflege, Fachberatung und Bedarfsabklärung bezahlen die Klientinnen und Klienten den Selbstbehalt und die Franchise sowie zusätzlich eine Patientenbeteiligung von maximal CHF 15.95 pro Tag (Stand 2013, der Bund legt  die Obergrenze fest). Den Rest übernimmt die obligatorische Krankenpflegeversicherung sowie die öffentliche Hand (Einwohnergemeinde Kaiseraugst).
     
  • Hauswirtschaftliche Dienstleistungen sind nicht kassenpflichtig und werden den Klientinnen und Klienten verrechnet, wobei diese Leistungen durch Subventionen der Gemeinde verbilligt sind. Einige Krankenkassen bieten Zusatzversicherungen für Hauswirtschaftsleistungen an.